Musikstiftung im Kirchenkreis Stolzenau-Loccum

Das Leitbild der Musikstiftung ist:

Musik ist Teil unseres Lebens, Teil unserer Kultur.

Musik spricht alle Ebenen in uns an, die Bilder wach werden lassen.

Musik kann Erinnerungen und Gefühle erzeugen.

Und Musik macht Spaß. - Jede und jeder mag Musik.

 Der Kirchenkreis Stolzenau-Loccum hält ein großes musikalisches Angebot vor:

  • ·         anspruchsvolle Konzerte
  • ·         Chorarbeit für Kinder, Jugendliche und Erwachsene
  • ·         Posaunenchöre und andere Instrumentalgruppen
  • ·         vielfältige und erhaltenswerte Orgellandschaft
  • ·         Ausbildung von Musikerinnen und Musikern

 Diese Arbeit soll dauerhaft abgesichert werden.

Nicht nur für die nächsten Jahre – sondern wirklich dauerhaft und weit über unseren zeitlichen Horizont hinaus. Unantastbar und unabhängig von allgemeinen finanziellen Zwängen.


Kontoverbindung:

Kirchenamt Wunstorf
IBAN: DE66 25650106 00 40101099
BIC: NOLADE21NIB
Verwendungszweck:

Förderanträge

Sie haben ein Projekt, das dem Stiftungszweck entspricht?

Dann können Sie einen Antrag an die Musikstiftung des Kirchenkreises Stolzenau-Loccum stellen. Das Kuratorium berät dann über Ihr Vorhaben und teilt Ihnen die Entscheidung kurzfristig mit.

 Die Anschrift lautet:

Musikstiftung im Kirchenkreis Stolzenau-Loccum
Lange Straße 47
31592 Stolzenau

 Bei Anschaffungen ist es immer sehr hilfreich, ein oder zwei Angebote dem Antrag beizufügen. Ferner sollte ein Finanzierungsplan des Projektes bzw. der Anschaffung aufgestellt und im Antrag enthalten sein.

Das Kuratorium

Seit dem 02.09.2014 arbeitet das dritte Kuratorium für die Musikstiftung. Die Mitglieder arbeiten ehrenamtlich, die Amtszeit beträgt fünf Jahre.



Zu dem Kuratorium der Musikstiftung gehören:

Ilse Klein-Schumacher, Loccum
Vorsitzende

Superintendentin Dr. Ingrid Goldhahn-Müller, Stolzenau
geborenes Mitglied

Gräfin Brigitte von Hardenberg, Leese
Schirmherrin

Friederike Schumann, Müsleringen
Mitglied

Eckart Look, Lavelsloh
Mitglied

Katharina Schliffke-Berg, Stolzenau
Mitglied

Thomas Eickhoff, Wiedensahl
Mitglied